Dimensionierung Gartenerdschlauch

Dimensionierung Gartenerdschlauch

am 19.07.2006 10:31:49 von Dirk

Hallo,

da ich gerade mein Haus fertig habe wollte ich mich jetzt meinem Garten
wittmen.
Ich möchte gerne drei Wasserzapfstellen auf dem Grundstückanlegen ist
2000qm und
werde mir dafür ein Erdfräse zum verlegen von Erdleitungen ausleihen.
Damit komme ich zwar nur 60 cm tiefe (also im Winter entlüften) aber
macht die arbeit um einiges leichter. Anschließen wollte ich zwei
Leerrohr für Wasserleitung und Ventil Steuerleitungen für
Bewässerungen verlegen. Ich habe eine Hauswasserpumpe die 4qm in der
Stunde bei 6 bar schafft. Wenn ich jetzt den letzten Wasserhahn nach
90m aufdrehe hätte ich gerne noch einen üblichen Druck von 4 bar um
auch mal einen Rasensprenger betreiben zu können. Welchen
Rohrdurchmesser muss ich verlegen? Ich hatte an 25mm Rohre von Gardena
oder gedacht.

Danke für die Antworten.

Gruss
Dirk

Re: Dimensionierung Gartenerdschlauch

am 19.07.2006 10:44:11 von unknown

Post removed (X-No-Archive: yes)

Re: Dimensionierung Gartenerdschlauch

am 19.07.2006 10:57:03 von Dirk

Ich denke auch das entwässer besser wäre.
Ist ja keine Heizung. :)

Jens Arne Maennig schrieb:

> Dirk schrieb:
>
> > werde mir dafür ein Erdfräse zum verlegen von Erdleitungen ausleihe=
n
> > Damit komme ich zwar nur 60 cm tiefe (also im Winter entlüften)
>=20
> Ich würde sie lieber im Winter entwässern.
>=20
> Jens

Re: Dimensionierung Gartenerdschlauch

am 19.07.2006 15:55:10 von jurgenex

Dirk wrote:
> [...] Ich habe eine Hauswasserpumpe die 4qm in der
> Stunde bei 6 bar schafft. Wenn ich jetzt den letzten Wasserhahn nach
> 90m aufdrehe hätte ich gerne noch einen üblichen Druck von 4 bar um
> auch mal einen Rasensprenger betreiben zu können. Welchen
> Rohrdurchmesser muss ich verlegen? Ich hatte an 25mm Rohre von Gardena
> oder gedacht.

Was steht denn in der Gebrauchsanleitung deiner Pumpe?
Bei mir finde ich (Pumpe mit 1/2 PS):
- 25 Fuss: 1 Zoll
- 25 - 100 Fuss: 1.25 Zoll
- 100 - 600 Fuss: 1.5 Zoll

90m sind 300 Fuss, also 1 1/2 Zoll Leitung.

jue

Re: Dimensionierung Gartenerdschlauch

am 19.07.2006 23:01:34 von Henry Kiefer

Bei Gardena.de hab ich wohl mal ein Berechnungstool gesehen, was deine Frage
online beantwortet. Schau da mal...

Gruß -
Henry

Re: Dimensionierung Gartenerdschlauch

am 20.07.2006 16:40:46 von grouper

> da ich gerade mein Haus fertig habe wollte ich mich jetzt meinem Garten
> wittmen. Ich möchte gerne drei Wasserzapfstellen auf dem Grundstückan=
legen ist
> 2000qm ..

Widme Dich vor dem Vergraben dem Feldversuch mit Deinem Leitungs- und
Pumpmaterial.
Theorie ist toll, Praxis was anderes - gerade bei
Strömungsverhältnissen und Hydraulik.=20
Grüße

Re: Dimensionierung Gartenerdschlauch

am 21.07.2006 07:31:51 von Christian Engel

Ja, ein Feldversuch lohnt sich.
Habe aus Unwissenheit eine 1"-Leitung (32 mm) verbuddelt und habe jetzt
das Problem, dass der Druck im Garten teilweise nicht ausreicht.

Die Gardenaleitung hat einen Durchmesser von 3/4", d.h. aussen 25mm -
2*Wandstärke(2*2,3mm) = 19 mm innen (fürs Wasser). Sie ist meiner
Ansicht nach sauteuer. Es gibt günstigere Alternativen (Preis * 0,5 bis
Preis * 0,33) bei gleichen Dimensionen und gleicher Qualität. Die
Gardena Verbinder sind trotzdem verwendbar und dicht.

Bei Interesse zu Bezugsquellen, meld dich einfach kurz per eMail.

Gruß aus Wolfsburg

Christian

PS. Bin kein Verkäufer von Wasserrohren, habe durch den Verkauf auch
keinen sonstigen Vorteil, bin lediglich aufgrund der von mir benötigten
Mengen äusserst Preissensibel.



Dirk schrieb:
> Hallo,
>
> da ich gerade mein Haus fertig habe wollte ich mich jetzt meinem Garten
> wittmen.
> Ich möchte gerne drei Wasserzapfstellen auf dem Grundstückanlegen ist
> 2000qm und
> werde mir dafür ein Erdfräse zum verlegen von Erdleitungen ausleihen.
> Damit komme ich zwar nur 60 cm tiefe (also im Winter entlüften) aber
> macht die arbeit um einiges leichter. Anschließen wollte ich zwei
> Leerrohr für Wasserleitung und Ventil Steuerleitungen für
> Bewässerungen verlegen. Ich habe eine Hauswasserpumpe die 4qm in der
> Stunde bei 6 bar schafft. Wenn ich jetzt den letzten Wasserhahn nach
> 90m aufdrehe hätte ich gerne noch einen üblichen Druck von 4 bar um
> auch mal einen Rasensprenger betreiben zu können. Welchen
> Rohrdurchmesser muss ich verlegen? Ich hatte an 25mm Rohre von Gardena
> oder gedacht.
>
> Danke für die Antworten.
>
> Gruss
> Dirk
>